0234 - 90 40 11 01 info@rhein-ruhr-konzept.de

Angaben gemäß § 5 TMG

Rhein Ruhr Konzept
Dorstener Str. 328
44809 Bochum

Vertreten durch: 
Güzide Poggenpohl

Kontakt:
Tel.: 0234 – 90 40 11 01
Fax: 0234 – 79 48 69 53
E-Mail: info@rhein-ruhr-konzept.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Güzide Poggenpohl
Dorstener Str. 328
44809 Bochum

Haftungsausschluss: 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google“). Google Analytics verwendet sog. “Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (“Google“). Google Adsense verwendet sog. “Cookies“ (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. “Web Beacons“ (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren“ wählen (Im MS Internet-Explorer unter “Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung“; im Firefox unter “Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies“); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Weitere rechtliche Hinweise:

  1. Inhalt des Onlineangebotes
    Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
    Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
  2. Verweise und Links
    Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
    Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
  3. Urheber- und Kennzeichenrecht
    Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
    Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
    Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
  4. Datenschutz
    Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Ergänzung gemäß DSGVO

  1. 1. Datenschutzpolitik und Verantwortlichkeiten im Unternehmen

Die Hausverwaltung Rhein Ruhr Konzept verarbeitet personenbezogene Daten, die sie im Rahmen der Geschäftsbeziehung von ihren Kunden oder anderen Betroffenen erhält.

Zudem werden, soweit für die Einbringung ihrer Dienstleistung erforderlich, personenbezogene Daten verarbeitet, die aus zuverlässigen, öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Einträge bei Bürgel oder der Schufa, dem Internet oder der Presse) stammen oder von sonstigen Dritten (z. B. Firma Techem oder Ista) berechtigt übermittelt werden.

Für die Hausverwaltung sind folgende personenbezogene Daten relevant:

  • Name
  • Adresse
  • andere Kontaktdaten, wie Telefonnummer, Faxnummer und E-Mailadresse
  • Geburtstag
  • Bankverbindungen
  • Verbrauchsdaten von Strom/Wärme,
  • bei Verträgen z. B. mit Heizkostenfirmen, etc.  der Vertragsbeginn und das Vertragsende
  • und das Einzugs- und Auszugsdatum.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und zwar

  1. a) zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art. 6, Abs. 1b DS-GVO) aus dem mit der Eigentümergemeinschaft geschlossenen Verwaltervertrag.
  2. b) Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6, Abs. 1 c DS-GVO) oder im öffentlichen Interesse (Art. 6, Abs. 1 e DS-GVO).
  3. c) im Rahmen der Interessensabwägung (Art. 6, Abs. 1 f DS-GVO). Falls erforderlich, werden Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von der Hausverwaltung oder Dritten verarbeitet, z. B. Konsultation von und Datenaustauch mit Auskunfteien (z. B. Bürgel).

Oder zur Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten, etc.

  1. d) aufgrund der Einwilligung des Betroffenen (Wohnungseigentümer oder Mieter) (Art. 6, Abs. 1 a DS-GVO)

Soweit der Betroffene der Hausverwaltung eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z. B. Weitergabe an andere Dienstleister) erteilt hat, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis dieser Einwilligung gegeben. Die erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Des Weiteren unterliegt die Hausverwaltung Rhein Ruhr Konzept verschiedenen rechtlichen Verpflichtungen, wie die Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen, z. B. § 147 Abgabeordnung (AO) sowie § 257 Handelsgesetzbuch (HGB), etc. Oder auch zur Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften.

Die Speicherdauer der Datenverarbeitung ergibt sich auch aus der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Die Aufbewahrungsfrist beträgt bei Geschäftsbriefen 6 Jahre, Verträge und abrechnungsrelevante Unterlagen 10 Jahre. 

Datenschutzhinweis nach EU-Datenschutz-Grundverordung
 für Eigentümer und Mieter

Nachfolgend geben wir Ihnen Informationen zum Datenschutz nach Artikel 13 (Direkterhebung) der DSGVO sowie nach Artikel 14 der DSGVO (Dritterhebung):

Wir sind nach der Datenschutz-Grundverordung dazu verpflichtet, Sie darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen im Rahmen des Vertragsverhältnisses erheben und speichern und wie wir mit diesen Daten verfahren. Personenbezogene Daten sind z. B. Personalien (Name, Adresse und andere Kontaktdaten, Geburtstag, etc.). Personenbezogene Daten beziehen sich auf Ihre Person und können zu Ihrer Identifizierung führen.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Hausverwaltung Rhein Ruhr Knzept, Güzide Poggenpohl, Dorstener Straße 328, 44809 Bochum, Telefon: 0234 904 011 01, E-Mail: info@rhein-ruhr-konzept.de.

Datenschutzbeauftrager
Entfällt aufgrund der Firmengröße.

Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage
Sämtliche Daten verwenden wir zur Begründung, Durchführung, Beendigung des Verwaltervertrags sowie aufgrund Einwilligung, aufgrund gesetzlicher Pflichten, aufgrund öffentlichem Interesse und zur Wahrung berechtiger Interessen von uns oder Dritten.
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 a), b), c), e) und f) der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Umfang der Datenerhebung und Art der Verarbeitung
Wir nutzen als Stammdaten:
Name, Adresse, andere Kontaktdaten wie: Telefonnummer, Faxnummer und E-Mailadresse, Geburtstag, Bankverbindungen, Verbrauchsdaten von Strom/Wärme, bei Verträgen z. B. mit Heizkostenfirmen, etc., der Vertragsbeginn und das Vertragsende, das Einzugs- und Auszugsdatum und ggf. weitere Daten.

Berechtigte Interessen der Datenverarbeitung
Begründung, Durchführung, Beendigung des Verwaltervertrages.

Empfänger der Daten
Die Übermittlung der Daten erfolgt ganz oder teilweise an staatliche Behörden, Finanzämter, Zollämter, Gewerbeaufsichtsämter und Ähnliche, an Notare, Amtsgerichte, Baubehörden, Katasterämtern Messdienstleister, Banken, Handwerker und andere.

Speicherdauer der Daten
Die Daten werden so lange gespeichert, ergänzt und fortgeschrieben, wie es der Zweck erfordert, sofern keine anderslautenden gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen dem entgegenstehen. Die rechtlichen Verpflichtungen ergeben sich aufgrund der Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen für Geschäftsunterlagen, z. B. § 147 Abgabeordnung (AO) sowie § 257 Handelsgesetzbuch (HGB), etc., oder auch zur Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften. Die Speicherdauer der Datenverarbeitung ergibt sich auch aus der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Die Aufbewahrungsfrist beträgt bei Geschäftsbriefen 6 Jahre, Verträge und abrechnungsrelevante Unterlagen 10 Jahre.

Recht auf Auskunft
Die betroffene Person hat das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten zu verlangen.

Recht auf Berichtigung
Die betroffene Person hat das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung der Daten
Die betroffene Person hat auch das Recht auf unverzügliche Löschung der Daten, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Die betroffene Person hat das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn einer der Gründe in Artikel 18 DS-GVO gegeben ist, z. B. bei Widerspruch gegen die Verarbeitung, für die Dauer der nötigen Prüfung.

Widerrufsrecht der Einwilligung
Hat die betroffene Person ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Zweck gegeben, so kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen werden. Die Datenverarbeitung bleibt jedoch bis zum Zeitpunkt des Widerrufs rechtmäßig.

Widerrufsrecht gegen die Verarbeitung
Die betroffene Person hat das Recht, wegen ihrer besonderen Situation, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einlegen. Es erfolgt dann keine Verarbeitung mehr, es sei denn, der Verantwortliche weist zwingende schutzwürdige Gründe nach, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. (Art. 21 DSGVO).

Recht auf Übertragung von Daten
Der betroffene hat das Recht, seine dem Verantwortlichen zur Verfügung gestellten Daten auf einen Dritten zu übertragen zu lassen.

Recht auf Beschwerde
Der Betroffene hat das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden Daten rechtswidrig ist.

Datenquellen
Gerichte, Notare, Vorverwalter, öffentliche zugängliche Quellen und andere wie Schornsteinfeger und Messdienstleister.

Ein Profiling (Art. 22 DS-GVO) und Drittlandübermittlung findet nicht statt.

Bei der Hausverwaltung findet auch keine Direktwerbung statt.

Löschen von Daten

Die Anforderung zur Datenlöschen ergibt sich aus den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten sowie aus vertraglicher Vereinbarung.

Die rechtlichen Verpflichtungen ergeben sich aufgrund der Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen, z. B. § 147 Abgabeordnung (AO) sowie § 257 Handelsgesetzbuch (HGB), etc.

Zudem müssen Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften erhalten bleiben.

Die Speicherdauer der Datenverarbeitung ergibt sich auch aus der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Die Aufbewahrungsfrist beträgt beispielsweise bei Geschäftsbriefen 6 Jahre, Verträge und abrechnungsrelevante Unterlagen 10 Jahre.

Eine Löschung personenbezogener Daten ergibt sich auch aus dem einzelfallbezogenen Widerspruchsrecht aus Artikel 21 DS-GVO. So hat jeder Betroffene das Recht, aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6, Absatz 1 Buchstabe e DS-GVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6, Absatz 1 Buchstube f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung), Widerspruch einzulegen.

Die betroffene Person hat das Recht zu verlangen, dass die ihn betreffenden Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DS-GVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

Die betroffene Person hat das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn einer der Gründe in Artikel 18 DS-GVO gegen ist, z. B. bei Widerspruch gegen die Verarbeitung, für die Dauer der nötigen Prüfung.

Außerdem hat jede betroffene Person unbeschadet anderweitiger gerichtlicher oder behördlicher Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DS-GVO). Dieses Recht kann in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsortes, ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Regelverstoßes geltend gemacht werden.

  1. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

  1. Datenschutzerklärung für Google Maps von Google Inc.

Diese Website verwendet die „Google Maps und Routenplaner“- Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“), um geographische Informationen und Anfahrtrouten darzustellen bzw. zu berechnen. Durch Google Maps können Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite an Google übertragen, erhoben und von Google genutzt werden. Sie können eine solche Datenübertragung verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser „Javascript“ deaktivieren. In dem Falle können aber keine Karten angezeigt werden. Durch die Nutzung dieser Webseite und die Nichtdeaktivierung von „Javascript“ erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Sie mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch Google zum obigen Zwecke einverstanden sind. Weitere Informationen darüber wie „Google Maps“ und der Routenplaner Ihre Daten verwenden sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

 

Mit freundlicher Unterstützung von: www.disclaimer.de und www.juraforum.de/disclaimer_muster/

VSBG § 36 findet aufgrund der Firmengröße keine Anwendung. Somit nehmen wir an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil .